1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Wasserspringen

19.06.2017 - Silberner Schlusspunkt durch Friederike Freyer und Tina Punzel


Sächsisches Duo rettet EM-Bilanz der Wasserspringer

Kiew. Am letzten Tag der Wasserspringer-EM in Kiew klappte es für das DSV-Team gestern doch noch

17.02.2017 - Gold und Silber für DHfK-Wasserspringer

Berlin. Die Leipziger Wasserspringer Vincent Wiegand und Aziz Belhadj haben zum Auftakt der Deutschen Hallenmeisterschaften in Berlin die Goldmedaille erkämpft. Das Synchron-Duo vom SC DHfK gewann gestern die E

07.07.2016 - Wasserspringer Vincent Wiegand Achter der JEM


Rijeka. DHfK-Wasserspringer Vincent Wiegand hat bei der Junioren-EM in Rijeka einmal das Finale erreicht. Weniger zufriedenstellend verlief der Auftakt vom 3-m-Brett, wo der Schützling von Julia Feist als 15. im V

21.01.2016 - Vier DHfK-Wasserspringer starten zum DM-Auftakt

Berlin. Zum Auftakt der deutschen Hallenmeisterschaften der Wasserspringer in Berlin treten heute vier DHfK-Athleten an. Friederike Freyer gehört nach ihrem Erfolg bei den Mannschafts-Titelkämpfen im Dezember i

10.07.2015 - Wasserspringer kämpfen um Nachwuchs-Medaillen

Leipzig. Mit neun Sportlern stellt der gastgebende SC DHfK am Wochenende neben dem Berliner TSC das größte Aufgebot bei den deutschen Jugend-Meisterschaften der Wasserspringer in der Uni-Halle. Gestern stand die Athletik-

16.05.2015 -  Wasserspringen: Feck mit Silber nicht zufrieden

Rostock. Stephan Feck hat gestern bei den deutschen Meisterschaften der Wasserspringer Silber vom Drei-Meter-Brett geholt. Doch der 25-Jährige wurde seinen eigenen Ansprüchen nicht gerecht und muss um den Einzelstart bei

03.03.2015 - Wasserspringer-Talente holen Medaillen in Aachen

Aachen. Bei den deutschen C-Jugendmeisterschaften der Wasserspringer in Aachen standen vier Talente des SC DHfK auf dem Podest. Rebecca Curti holte viermal Bronze im Einzel und Silber im Synchron mit einer Berliner Springerin. Drei Medail

16.12.2014 -  Wasserspringer Dritte in Berlin

Berlin. Auch ohne ihr Aushängeschild Stephan Feck haben sich die Leipziger DHfK-Wasserspringer bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Berlin gegen fünf Vereine die Bronzemedaille gesichert. Vizeeuropameister Feck konzen

Bild: Die Silber-Jungs Stephan Feck (l.) und Patrick Hausding präsentieren ihre Medaillen.

23.08.2014 -  Schlapp gefühlt, top gesprungen

DHfK-Wasserspringer Stephan Feck an der Seite von Patrick Hausding zum fünften Mal Vizeeuropameister

Von Frank Schober

Berlin. "Man hat ihm nichts ange

11.07.2014 - Finalplatz bei Junioren-EM der Wasserspringer

Bergamo/Leipzig. Die Leipziger Wasserspringerin Fränze Jahn hat bei den Junioren-Europameisterschaften das Finale von der Zehn-Meter-Plattform erreicht, die Medaillenränge aber deutlich verpasst. Die 16-Jährige vom SC DHfK lande

20.05.2014 - Fränze Jahn holt JEM-Ticket vom Turm

Turmspringerin Fränze Jahn (SC DHfK) hat sich bei den deutschen Jugendmeisterschaften der Wasserspringer in Dresden das Ticket für die Junioren-EM gesichert. Die 16-Jährige errang bereits im Vorjahr JEM-Bronze, ist aber inzwisch

15.05.2014 - Wasserspringer verpassen beim Grand Prix das Finale

DHfK-Wasserspringer Dominik Stein hat beim Grand Prix in Puerto Rico vom 10-m-Turm als Zehnter das Finale verpasst. Klubkollege Philipp Becker konnte nicht antreten, weil ihm im Training das Vorstellungsvermögen für einige Kürsp

Bild: Stolz präsentieren die DHfK-Talente Noel Neidhardt, Oskar Clauß, Rebecca Curti, Seraphina Ackermann, Vincent Wiegand, Rudolf Morast und Aziz Belhadj (v.l.) nach den deutschen C-Jugendmeisterschaften ihre Medaillen.

11.03.2014 - Am Ende klappt's mit dem Titel

Sieben DHfK-Wasserspringer bei Heim-Titelkämpfen auf dem Treppchen

Zehn Medaillen klingen nach einem überaus erfolgreichen Wochenende. Und wenn sieben der neun gestarteten Talente Edelmetall abräumen, ist d

17.02.2014 -  Vier DHfK-Asse fahren zum Grand Prix nach Rostock

DM-Gold für Wasserspringer Stephan Feck / Jessica Roch mit starker Kür vom Drei-Meter-Brett

Die Wasserspringer des SC DHfK sind mit einer ordentlichen Medaillenausbeute ins Europameisterschafts-Jahr gestart

Bild: Jessica Roch zeigt in Halle ihre bislang beste Wettkampf-Kür.

28.01.2014 -  DHfK-Mädels Zweite

Spannender Hallorenpokal der Wasserspringer Es war ein (überraschend) starkes Trio, das die DHfK-Wasserspringer am Wochenende in Halle an den Start brachten. Beim Hallenpokal, dem traditionellen Auftakt des Wettkampfjahres

04.12.2013 - Junge Wasserspringer bundesweit Zweite

Die zehn- und elfjährigen Wasserspringer-Talente des SC DHfK Leipzig kamen beim alljährlichen Bundesstützpunkt-Vergleich in Berlin auf den zweiten Platz in der Teamwertung. Dabei glänzten vor allem die Mädchen. Rebecca Curti gewann das Kunstspring

Bild: Die DHfK-Wasserspringer Fränze Jahn, Dominik Stein, Phillip Kirchhoff und Friederike Freyer (v.l.) können stolz sein auf diese Saison.

10.07.2013 -  Die ersten Einzelmedaillen seit 13 Jahren

Bronze für die DHfK-Wasserspringer Fränze Jahn und Dominik Stein bei der Junioren-EM in Posen Die letzte Einzelmedaille ging auf das Konto von Heike Fischer. Das ist 13 Jahre her. 2007 stand Stephan Feck im Synchronspringen

Bild: Es ist fast schon fünf vor zwölf, als Stephan Feck (r.) im Synchronspringen mit Patrick Hausding sein WM-Ticket löst. Friederike Freyer (16) wird Überraschungsmeisterin vom Drei-Meter-Brett.

10.06.2013 -  DHfK-Talente bestens im Bilde

Drei von elf EM-Startern im Wasserspringen kommen aus Leipzig / DM-Titel für Freyer, Stein und Feck Dresden. Es war das erfolgreichste Wochenende für die Leipziger Wasserspringer bei deutschen Meisterschaften seit Jahren. N

Bild: Phillip Kirchhoff (r.) löst am letzten Tag der Jugend-DM mit seinem Berliner Synchronpartner Frithjof Seidel das Ticket für die Junioren-EM in Posen.

13.05.2013 -  Starke Nerven im richtigen Moment

Vier DHfK-Wasserspringer sind bei der Junioren-EM in Posen dabei Es ist der größte Erfolg der Leipziger Nachwuchs-Wasserspringer seit 14 Jahren. Damals schafften - angeführt von der späteren Olympiamedaillengewinnerin Heike

Bild: DHfK-Talent Phillip Kirchhoff mit einer sauberen Hechte.

10.05.2013 -  Harter Kampf um JEM-Normen

 DHfK-Wasserspringer bei Jugend-DM noch nicht ganz am Ziel ihrer Träume Die Platzierungen stimmten, die Punktzahlen noch nicht ganz: Bei den Jugend-Meisterschaften der Wasserspringer in der Leipziger Uni-Halle (Mainzer

Bild: Friederike Freyer bietet sich in drei Disziplinen für die Junioren-EM an.

08.05.2013 -  "Wir springen für die Trainerin"

Ausgerechnet in der Woche der Entscheidung muss Margit Fischer daheim das Bett hüten. "Wir Kollegen springen immer gegenseitig ein, wenn ein Trainer mal ausfällt", meinte Abteilungsleiter und Chef-Organisator Manfred Große vor der heute beginnende

Bild: Die Leipziger Oskar Clauss, Noel Neidhardt, Annika Kapust, Vincent Wiegand, Rudolf Morast und Aziz Belhadj (v.l.) sammelten Edelmetall.

12.03.2013 -  DHfK-Talente räumen ab

Bei den deutschen C-Jugend-Meisterschaften der Wasserspringer in Leipzig haben die Athleten des SC DHfK 13 Medaillen gewonnen. Abteilungsleiter Manfred Große ist "mit den Leistungen sehr zufrieden", insbesondere mit den Erfolgen der Jungen (Jahrga

Bild: Rebecca Curti vom SC DHfK Leipzig versucht, vor den Augen der Konkurrentinnen mit einem Salto die Jury beim Athletik-Test zu überzeugen.

08.03.2013 -  Kampf um Anerkennung Heute beginnt die deutsche Meisterschaft der C-Jugend-Wasserspringer

SC DHfK mit elf Sportlern dabei Annika Kapust vom SC DHfK Leipzig fliegt durch die Luft und macht einen Salto. Dann landet sie auf dem Netz des Trampolins und wird erneut Richtung Hallendecke geschleudert, wendet sich zu einer Schraube und

15.02.2013 -  Bronze für Phillip Kirchhoff, Synchron-Silber für Dominik Stein

Zwei Medaillen errangen die DHfK-Wasserspringer zum Auftakt der deutschen Hallenmeisterschaften in Berlin. Im Endkampf vom 1-m-Brett steigerte sich Phillip Kirchhoff zum Halbfinale um 30 Punkte und sicherte sich Bronze - es ist die erste Medaille

14.02.2013 -  Wasserspringen - Chancen auf Edelmetall ab heute in Berlin

 Für die DHfK-Nachwuchs-Wasserspringer ist es bereits der dritte hochkarätige Wettkampf in unmittelbarer Folge. Und neben den zuletzt in Halle erfolgreichen Jugendlichen greifen bei den heute im Berliner Europasportpark an der Landsberger All

05.02.2013 -  Hallorenpokal: Starker Auftritt der Wasserspringer des SC DHfK

Die eine oder andere Halloren-Kugel wurde freilich vernascht, der Erfolgshunger aber im Wettkampf gestillt: Die Wasserspringer-Teams des SC DHfK haben sich am Wochenende beim 40. Hallorenpokal in Halle stark präsentiert. Die Mädchen belegten hinte

Bild: Aller guten Dinge sind drei: Die Leipziger Wasserspringer sorgen mit ihren Darbietungen zur Show "Willkommen im Weihnachtszirkus" in der Uni-Schwimmhalle für beste Unter­haltung.

20.12.2012 -  Wasserspringer begeistern mit turbulenter Zirkus-Show

Pünktlich um 17.30 Uhr hieß es gestern in der Uni-Schwimmhalle "Manege frei". Ob die Wasserspringer des SC und der HSG DHfK ihr Weihnachtsschauspringen nun zum 14., 15. oder 16. Mal veranstalteten, wusste selbst Cheftrainer und Moderator Uwe Fisch

03.12.2012 -  Junges DHfK-Team auf DM-Platz zwei in Berlin

 Mit einem sehr jungen Team starten die Wasserspringer des SC DHfK am Wochenende bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Berlin und zeigten zum Saisonauftakt als "Vize" einen erfrischenden Auftritt. "Ich bin sehr zufrieden", lobte Che

17.07.2012 - Wasserspringen: Vorkampf-Aus in Graz

Zum Abschluss der Junioren-Europameisterschaften der Wasserspringer in Graz blieb Jessica Roch der Einzug ins Finale verwehrt. Die A-Jugendliche vom SC DHfK belegte im Vorkampf vom Drei-Meter-Brett Platz 20 und verpasste das Finale der besten Zwöl

12.07.2012 - Wasserspringen: Silber zum Auftakt der JEM

Wasserspringen: Silber zum Auftakt der JEM
Die Junioren-Europameisterschaften der Wasserspringer begannen gestern in Graz mit einer Medaille für den Deutschen Schwimm-Verband. Kieu Duong vom Berliner TSC holte vom Zehn-Meter-Turm der A-Jugend S

23.05.2012 - Wasserspringen: Zwei JEM-Ticketsfür DHfK-Talente

Am Freitag wird es für Stephan Feck ernst: Dann geht es bei den deutschen Meisterschaften in Berlin für das Aushängeschild der Leipziger Wasserspringer um das Olympia-Ticket vom Drei-Meter-Brett. Wenige Tage zuvor kämpfte der Nachwuchs des SC DHfK

30.04.2012 - Wasserspringer-Talente überzeugen in Dresden

Die DHfK-Wasserspringerinnen Pauline Walther und Jessica Roch vom SC DHfK zeigten drei Wochen vor den deutschen Meisterschaften der A- und B-Jugend starke Leistungen. Beim internationalen Jugend-Meeting in Dresden belegte Pauline Walther im Finale

28.04.2012 - Wasserspringen - DHfK-Talent auf dem Treppchen

Zum Auftakt des International Youth Diving Meet feierten die sächsischen Wasserspringerinnen in Dresden einen Doppelsieg. Friederike Freyer vom SC DHfK wurde vom Ein-Meter-Brett Zweite. Sie musste sich nur der Dresdnerin Louisa Stawczynski geschla

Bild: Stephan Feck erklärt LVZ-Redakteur Frank Schober, worauf es bis zur Pfingsten stattfindenden Olympia-Qualifikation ankommt.

05.04.2012 - "Die Zeit heilt die Wunden"

DHfK-Wasserspringer Stephan Feck kämpft nach dem Synchron-Aus um den Olympia-Einzelstart Das gibt es bei Stephan Feck selten: Der DHfK-Wasserspringer hat zwischen den Weltserien-Starts in Dubai und Peking sowie den Statione

Bild: Die beiden Schrauben sind die Schokoladen-Sprünge von Stephan Feck (oben) und Patrick Hausding. Sie kamen auch in London gewohnt sicher.

22.02.2012 - Trotzreaktion vom Brett: Sascha Klein und Stephan Feck holen Olympia-Quotenplatz im Einzel

Stephan Fecks Traum von der ersten Olympia-Teilnahme lebt weiter. Am Tag nach dem tragischen Aus in seiner Schokoladendisziplin Synchron zogen der DHfK-Wasserspringer und Sascha Klein (SC Riesa) beim Weltcup in London ins heutige Einzel-Halbfinale

Bild: Stephan Feck (oben) und Patrick Hausding zeigen gestern in London elf solide bis sehr gute Sprünge. Doch ein schwerer Fehler in der Final-Kür lässt die Olympia-Träume platzen.

21.02.2012 - Ein Fehler macht alles zunichte

Stephan Feck/Patrick Hausding verpassen in London Olympia-Quotenplatz um zwölf Punkte London/Leipzig. Das ist mehr als hart: Sie waren zwei Mal in Folge WM-Fünfte sowie Vize-Europameister. Doch bei den Olympischen Spielen E

Bild: Marie Klass (u.) und Nath Anh Nguyen im Synchron-Finale vom 3-m-Brett.

20.02.2012 - DHfK-Jugend glänzt: Wasserspringer holen elf DM-Titel

Die DHfK-Wasserspringer haben ihren Heimvorteil in bravouröser Manier genutzt. Während sich ihr Vorbild Stephan Feck gerade in London für den in Sachen Olympiaticket so wichtigen Weltcup präpariert, befand sich der Nachwuchs bei den deutschen A- u

Bild: Stephan Feck

03.02.2012 - In London geht es für Stephan Feck schon im Winter um alles

Freie Wochenenden sind auch für die Wasserspringer eine seltene Angelegenheit. Deshalb ist DHfK-Wasserspringer Stephan Feck ganz froh, dass er morgen und am Sonntag mal die Beine hochlegen kann, während der eine oder andere Auswahl-Kollege beim bu

06.06.2011 - Abschlusstag mit Meistertitel

Großartige Leistung von Stephan Feck mit seinem Partner im Synchronspringen

Mit überlegener Leistung hat Stephan Feck (Leipzig) gemeinsam mit seinem Synchronpartner Patrick Hausding (Berlin) auc

05.06.2011 - Stephan Feck springt sensationell

Zweite Silbermedaille, zweiter Startplatz bei der WM in Shanghai: Mit einer sensationellen Leistung und Bestpunktzahl errang DHfK-Wasserspringer Stephan Feck gestern bei den deutschen Meisterschaften in Halle Rang zwei vom Dre

01.06.2011 - Wassersprung-Talente zur Junioren-EM

Ab morgen kämpfen DHfK-Wasserspringer Stephan Feck und Stützpunkt-Kollegin Christin Steuer bei den deutschen Meisterschaften in Halle um das WM-Ticket nach Shanghai. Bei den Titelkämpfen der A- und B-Jugend sicherten sich mit

29.03.2011 - Hausding/Feck Dritte in Peking

Peking (dpa/fs). Bei der Weltserie des Weltverbandes Fina haben die Wasserspringer Patrick Hausding (Berlin) und Stephan Feck (SC DHfK Leipzig) im Synchronspringen vom Drei-Meter-Brett den dritten Rang belegt. Die Vize-Europam

12.03.2011 - Wasserspringen EM 2011: Silber für Hausding/Feck

Turin. Die Wasserspringer Patrick Hausding und Stephan Feck haben in Turin ihre EM-Silbermedaille des Vorjahres verteidigt, aber Synchron-Gold um 13 Punkte verpasst. Bis zum vorletzten Durchgang hatte das Duo aus Berlin und Le

10.03.2011 - EM 2011: Stephan Feck vom 1m Brett auf Rang 5

In seinem ersten Einzelwettbewerb bei einem internationalen Großereignis sprang der Leipziger Stephan Feck, der mit seinem Synchronpartner Patrick Hausding bereits mehrere Internationale Medaillen im 3m Synchron erkämpft hat,

Bild: Spannung bis in die Haarspitzen: DHfK-Talent David Rosenkranz.

08.03.2011 - Wasserspringer-Talente bei Heim-Titelkämpfen top

Der Wasserspringer-Nachwuchs des SC DHfK gehört auch 2011 zur nationalen Spitze. Bei den deutschen Heim-Titelkämpfen in der Uni-Schwimmhalle Mainzer Straße errangen die Leipziger dreimal Gold, einmal Silber und siebenmal Bronz

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 83 21 28
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Internat (Frühdienstzimmer)

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landessportgymnasium