1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Handball

11.09.2018 - HCL-Mädchensiegreich vor Drittliga-Start / DHfK-A-Jugend verliert zum Auftakt 23:27

Leipzig. Mit einem siegreichen Doppel in der A-Jugend-Bundesliga haben die HCL-Mädchen zum Saisonstart in Gruppe 1 geglänzt. Das Team von Trainer Jacob Dietrich (31) gewann am Sonnabend in der Halle der Sportoberschule gegen den Bundesliga-Nachwuchs aus Nellingen ungefährdet mit 29:16 (19:10). Tags darauf gelang ein 32:20-Erfolg gegen den HCD Gröbenzell.

Zum ersten Match resümierte Coach Dietrich: „Wir haben sehr gut angefangen und bis zur Pause ordentlich nach vorn gespielt. In der zweiten Hälfte wurde viel gewechselt. Die B-Jugendlichen haben recht lange Einsatzzeiten erhalten. Einstellung und Motivation passten weiterhin, aber es wurden zu viele technische Fehler gemacht.“ Ein ähnliches Resümee zog der neue Trainer nach der zweiten Partie. Mit dieser Vorstellung kann seine neu formierte Mannschaft optimistisch dem Start in die dritte Liga entgegensehen. Los geht es am Sonntag zuhause gegen die TS Herzogenaurach (SH Brüderstraße, 16 Uhr). Das Saisonziel heißt Aufstieg.

Dagegen haben die A-Jugend-Handballer des SC DHfK am Sonnabend zum Bundesliga-Saisonstart (Staffel Mitte) bei der JSG Melsungen mit 23:27 (14:15) verloren. Das Leipziger Team von Trainer Oliver Stockmar bot in einem spannenden Duell vor 189 Fans in der Stadtsporthalle Melsungen über weite Strecken ebenbürtige Leistungen. Während die Hausherren im ersten Durchgang 13:11(25.) führten, lagen die Gäste nach dem Seitenwechsel 19:17 (41.) in Front. Doch danach hatten die Gastgeber die Nase wieder vorn 24:21 (54.) Obwohl die Sachsen den Anschlusstreffer erzielten (23:24/56.), verfehlten sie Zählbares, denn die Gastgeber entschieden im Endspurt mit einem Dreierpack die Partie zu ihren Gunsten. kefö/H. H.

HCL gegen Nellingen: Kröber, Kreitczik; Uhlmann 3, Reinke 1, Überschär, Matthey 3, Weise 3, Herzig, Theilig 6, Hausmann, Greschner 3, Kretzschmar 4, Buth 2, Röpcke 4.

HCL gegen Gröbenzell: Kröber, Kreitczik; Uhlmann 3, Greif 1, Seidel 1, Mathey 2, Weise 5, Herzig 1, Theilig 5, Keller 1, Greschner, Kretzschmar 8, Buth 2, Röpcke 3.

DHfK: Göbner, Löhne; Pfeiffer 4, Schwock 4, Burkhardt, S. Remke 5, Langer 2, Szep-Kis 5, Bayer, Saleh 3, Ebert, Hannemann, Czycholl.

Leipziger Volkszeitung, 11.09.2018

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 83 21 28
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Zentrales Dienstzimmer

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat