1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Ringen

15.11.2016 - Ringer-Nachwuchs überzeugt

Unterwegs in der Leipziger City: Die Gäste aus Südafrika nehmen viele Eindrücke, Erfahrungen und gute Turnier-Ergebnisse mit in die Heimat.

Unterwegs in der Leipziger City: Die Gäste aus Südafrika nehmen viele Eindrücke, Erfahrungen und gute Turnier-Ergebnisse mit in die Heimat.
(© Foto: Christian Modla)

Gäste aus Südafrika und KFC-Talente erfolgreich

Leipzig. Ein XXL-Besuchsprogramm mit besonderer sportlicher Note hat eine Ringer-Delegation aus Südafrika in Leipzig absolviert. Die jungen Mattenkämpfer starteten am Wochenende auch beim Turnier in Kleinostheim und belegten dort als Team den dritten Platz .

Florian Rau, KFC-Athlet und zugleich Landestrainer, freute sich zudem über starke Ergebnisse der Leipziger Talente. Karamjeet Holstein (38 kg/B-Jugend) siegte, Dritter wurde Dimitry Blayvas (84 kg/Junioren) und Maximilian Buch (58 kg/A-Jugend) kam auf Rang sechs.

Den noch bis morgen dauernden Schüleraustausch organisierten Professor Fanie Vermaak und Daniel Wilde, Lehrer am Sportgymnasium – und dank Unterstützung von Schulleiter Dieter Rädler wurde es eine erfolgreiche Tour. Das insgesamt 36 Personen umfassende Team machte Station in Berlin, Luckenwalde und im Sportpark Rabenberg. In Leipzig und Aschaffenburg trainierten die weitgereisten Nachwuchs-Kämpfer mit Athleten aus Sachsen und der Nationalmannschaft unter Leitung von Bundestrainer Jürgen Scheibe.

Leipziger Volkszeitung, 15.11.2016

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 83 21 28
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Internat (Frühdienstzimmer)

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat