1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Turnen

14.06.2011 - TuG-Talent für Auswahl nominiert

Nervenstärke haben die Turnerinnen des TuG Leipzig bei den deutschen Jugendmeisterschaften in Berkheim bewiesen: Insgesamt acht Medaillen ließen sich die Mädchen überreichen und wurden für ihren außergewöhnlichen Trainingsfleiß entlohnt.

Nadja Schulze überzeugte in der Altersklasse 13 erneut mit einem unbeschwerten Auftritt, nahezu perfekten Leistungen und wurde Mehrkampf-Vizemeisterin (47,20 Punkte). Im Gerätefinale steigerte sich das Ausnahmetalent noch einmal und holte sich mit einer fehlerfreien Übung den Titel am Balken. Zwei weitere Bronzemedaillen an Sprung und Boden rundeten das perfekte Wochenende für die Sportgymnasiastin ab. Silja Schmidt überraschte in derselben Altersklasse mit dem Vize-Titel am Balken.

Bundesnachwuchstrainer Flavio Bessi nominierte Nadja Schulze umgehend für die Jugend-Nationalmannschaft, die in zwei Wochen im bayerischen Tittmoning gegen Teams aus der Schweiz, Frankreich, Italien und Großbritannien bestehen will. "Ich bin super stolz, bald meinen ersten Länderkampf turnen zu dürfen", jubelte Nadja, die beim Bundesliga-Wettkampf am kommenden Wochenende jedoch nicht an allen Geräten starten wird. Die Kräfte müssen für höhere Aufgaben geschont werden.

Auch Louisa-Marie Knapp bekam ihre Aufgeregtheit diesmal deutlich besser in den Griff und freute sich über Bronze im Mehrkampf. Nur am Barren hielten die Nerven der 15-Jährigen nicht stand: Zwei Stürze bei einem sonst sicheren Element kosteten wertvolle Punkte.

"Ich habe mich schon sehr, sehr geärgert, dass Barren im Mehrkampf schiefgegangen ist, weil bis dahin alles super lief", zeigte sich die gebürtige Hamburgerin ein wenig enttäuscht. In den Gerätefinals belohnte sie sich dann mit einem dritten Platz am Sprung und Rang zwei am Boden. Louisa-Marie Knapp wird sich als Ersatzturnerin für den Länderkampf in Italien fit halten. Doch am nächsten Wochenende werden die TuG-Turnerinnen zunächst mit vereinter Kraft um den Bundesliga-Erhalt kämpfen. Katja Stieler

Quelle: LVZ, 14.Juni 2011

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 98 39 60 66
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Zentrales Dienstzimmer Internat

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat