1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Turnen

16.05.2014 - TUG-Mädels bei Meisterschaft im Mittelfeld

Die Deutschen Meisterschaften in Halle (Saale) waren der nationale Höhepunkt der Wettkampfsaison für die Gymnastinnen . Vom TuG Leipzig hatten sich vier Mädchen für den hochkarätigen Ausscheid qualifiziert: Victoria Friedrich, Annika Meyert, Jenny Titov und Michelle Kolensky. Letztere musste verletzungsbedingt absagen. Die TUG-Mädchen schlugen sich wacker. Jenny Titov erreichte Platz 15, Victoria Friedrich und Annika Meyert plazierten sich im Mittelfeld. Dabei wären noch mehr Punkte möglich gewesen. Trotz intensiver Vorbereitung durchs Trainerteam Margerita und Dascha Stolbin konnten vor allem die Vorgaben der Wurfhöhe nicht geübt werden, denn trotz energischer Bemühungen durch die TUG-Präsidentin Steffi Meyert-Junker, wurde immer noch keine geeignete Halle mit einer optimalen Höhe für die Landeskader des gefunden. Das schmälert die Ergebnisse, nicht aber den Leistungswillen. Auch wenn nicht alles optimal klappte hat, eines ist für die Drei klar: Jetzt wird weiter intensiv trainiert. lvz 

Leipziger Volkszeitung, 16.5.2014

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 98 39 60 66
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Zentrales Dienstzimmer Internat

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat