1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Handball

20.03.2019 - Krimi mit Happy End: DHfK-U17 holt Titel

Leipzig. Im Finale um die Mitteldeutsche Meisterschaft der männlichen B-Jugend wurde in beiden Duellen Spannung pur geboten. In der Vorwoche entschieden die DHfK-Jungs von Trainer Matthias Albrecht und Assistent Martin Möhle das Hinspiel gegen den SC Magdeburg mit 20:19 zu ihren Gunsten. Acht Tage danach siegten in der Hermann-Gieseler-Halle die Elbestädter mit 26:25 (10:14).

Damit war im Endergebnis (2:2 Punkte und 45:45 Tore) Gleichstand hergestellt. Dennoch feierten die Leipziger, denn ihre starken Auftritte wurden aufgrund der Auswärtstorregel mit dem Meistertitel gekrönt. „Unser Team hat beim Favoriten eine hervorragende erste Halbzeit gespielt. Auch nach der Pause hatten wir die Nase vorn. In den letzten drei Minuten wurden unsere Jungs angesichts des greifbaren Erfolges nervös und hatten zittrige Hände“, resümierte Coach Albrecht nach dem Titelgewinn. H.H.

DHfK: Seidemann, Weber; Heitkamp 4, Häcker 4, Seifert 3, Eckart 4, F. Leun 4, Hagenow 3, Sajenev 1, Bones 2, J. Leun, Hopfmann, Kock.

Leipziger Volkszeitung, 20.03.2019

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 98 39 60 66
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Zentrales Dienstzimmer Internat

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat