1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Ringen

26.03.2012 - Sofia-Ticket für DM-Dritten Dustin Scherf

Mit einem lachenden und weinenden Auge beendete KFC-Ringer Dustin Scherf die deutschen Meisterschaften im klassischen Stil in Ehingen. Der 55-Kilo-Kämpfer kam zwei Wochen nach seinem vorzeitigen Aus bei den Europameisterschaften in Belgrad zunächst zu zwei Siegen, verlor aber im Halbfinale gegen den späteren Meister Ceyhun Zaidov (Mömbris-Königshofen), gegen den er sich schon nach knapp 30 Sekunden auf beiden Schultern wiederfand. Im Kampf um Bronze gewann der Schützling von Carsten Einhorn gegen Hasan Yilmaz aus Ketsch mit 4:0. "Wenn man wie ich vier Mal in Folge im Halbfinale verliert, dann möchte man auch mal ganz oben stehen", sagte der Leipziger ein wenig geknickt.

Nach den Titelkämpfen wurde aber nicht Meister Zaidov, sondern Dustin Scherf für das Olympia-Qualifikationsturnier in vier Wochen in Sofia nominiert. "Dustin hat aufgrund seiner Trainingsleistungen das Vertrauen des Bundestrainers. Er muss in Sofia ins Finale kommen, um das Olympia-Ticket zu lösen", sagte Sachsens Verbandspräsident Benedict Rehbein: "Als Meister wäre er sicher mit breiterer Brust nach Bulgarien gereist. Aber auch so hat er dort eine Chance, wenngleich die Konkurrenz stark ist." fs

Leipziger Volkszeitung, 26.03.2012

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 83 21 28
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Internat (Frühdienstzimmer)

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat