Landessportgymnasium - Fußball - U16 von RB verliert letztes Spiel...
  1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Fußball

12.06.2018 - U16 von RB verliert letztes Spiel...

... und damit die Meisterschaft in der Regionalliga Nordost

Leipzig. Nach der U17 (0:3- und 0:2-Niederlage gegen den FC Bayern) herrschte auch bei der U16 von RB Leipzig Enttäuschung. Die Nachwuchsbullen unterlagen am letzten Regionalliga-Spieltag zu Hause gegen Hertha BSC mit 1:2 (1:0). Mit dem Sieg der Hauptstädter rutschte RB in der Abschlusstabelle vom ersten noch auf den zweiten Platz ab und verpasste die Meisterschaft. Hertha holte sich mit zwei Punkten Vorsprung vor RB den Meistertitel der Regionalliga Nordost.

Vor 357 Zuschauern am Cottaweg beherrschten die RB-Talente in der ersten Halbzeit den Gegner. Velat Türkyilmaz traf nach 14 Minuten zur hochverdienten Führung. Nach der Pause beherrschte Hertha das Spiel und erzielte nach zwei Minuten den Ausgleich. Die Entscheidung fiel dann 12 Minuten vor Abpfiff. Von diesem Rückstand konnten sich die Jungs von Trainer Marco Kurth nicht erholen. Ein Unentschieden hätte zur Meisterschaft gereicht, logisch, dass die RB-Talente am Boden zerstört waren. bjs

Leipziger Volkszeitung, 12.06.2018

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 83 21 28
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Internat (Frühdienstzimmer)

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat